Wanderung zum Tag des Geotops in Stolberg

Eine geführte Wanderung bietet das Biosphärenreservat Südharz am Tag des Geotops an.

Eine geführte Wanderung bietet das Biosphärenreservat Südharz am Tag des Geotops an.

Foto: Marco Kneise

Stolberg.  Tour lässt Entwicklung der Erde nachvollziehen.

Zum Tag des Geotops am 19. September bietet das Biosphärenreservat Südharz eine Wanderung an. Die geführte Tour ab dem Bahnhof Stolberg zeigt Orte der Region an denen die Entwicklung der Erde nachvollzogen werden kann. Erkundet werden unter anderem die Fragmente der ehemaligen Gruben „Wilhelmine“und „Edelweiß“ sowie der Zollberg, von dem man das Kyffhäusergebirge bestaunen kann. Treffpunkt der dreieinhalbstündige Tour, die teils über unwegsames Gelände führt, ist 10 Uhr.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Nordhausen.