Zertifikat für Spielplatz

Seeland  SeelandDem größten Outdoorspielplatz Sachsen-Anhalts, dem Abenteuerland Harzer Seeland zwischen Quedlinburg und Aschersleben, wurde eine besondere Familienfreundlichkeit bescheinigt. Vom Harzer Tourismusverband erhielt der Betreiber jüngst eine Urkunde nach erfolgreicher Zertifizierung. Der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dem größten Outdoorspielplatz Sachsen-Anhalts, dem Abenteuerland Harzer Seeland zwischen Quedlinburg und Aschersleben, wurde eine besondere Familienfreundlichkeit bescheinigt. Vom Harzer Tourismusverband erhielt der Betreiber jüngst eine Urkunde nach erfolgreicher Zertifizierung. Der Spielplatz ist rund acht Hektar groß, vereint mehr als 50 teils selbst gebaute Spielgeräte. Auch Grillplätze, Liegewiesen und Sitzgruppen gehören dazu.

Das Zertifikat „KinderFerienLand Harz“ gibt es seit Anfang 2017 für kinder- und familienfreundliche Freizeiteinrichtungen. Zehn Einrichtungen haben dieses inzwischen, unter anderem auch das Luftfahrtmuseum Wernigerode und die Glasmanufaktur Harzkristall.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.