Zigarettendiebe sind in Nordhausen gescheitert

Nordhausen  Ein Automat in der Northeimer Straße hält einer Böller-Attacke stand.

Ein Automat in der Northeimer Straße hält einer Böller-Attacke stand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Ein Automat in der Northeimer Straße hält einer Böller-Attacke stand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Foto: Dirk Bernkopf

Erneut versuchten unbekannte Täter in Nordhausen, einen Zigarettenautomaten zu sprengen. In der Nacht zum Donnerstag vernahm ein Anwohner einen lauten Knall und beobachtete zwei Männer, die sich an dem Automaten in der Northeimer Straße an der Ecke zum Birkenweg zu schaffen machten, berichtet die Landespolizeiinspektion. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten verschwanden die Ganoven.


Ersten Ermittlungen zufolge zündeten die Unbekannten mehrere Böller, die den Automaten aber nicht besonders stark beschädigen konnten. Die Nordhäuser Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort.


Die unbekannten Täter sollen laut Zeugenaussage dunkel gekleidet gewesen sein. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Nordhausen telefonisch unter 03631 / 960 entgegen.