82 Neuinfektionen im Landkreis Sömmerda

red
Im Landkreis Sömmerda werden 82-Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Im Landkreis Sömmerda werden 82-Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Foto: Peter Kneffel dpa

Landkreis.  Das Robert-Koch-Institut meldet für den Landkreis Sömmerda 82 Neuinfektionen.

Laut Robert-Koch-Institut meldete das Gesundheitsamt des Landkreises in den vergangenen 24 Stunden 82 Neuinfektionen. Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Covid-19-Virus im Landkreis beläuft sich in den vergangenen sieben Tagen auf 214. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 309,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 13,0.

Seit Beginn der Pandemie waren bzw. sind im Landkreis 5.700 Menschen an Corona erkrankt. Bislang sind im Landkreis 150 Personen im Zusammenhang mit Sars-Cov-2 verstorben.

Der DRK-Kreisverband Sömmerda/Artern und der ASB Kreisverband Sömmerda bieten Tests an. So steht die Geschäftsstelle des ASB Kreisverband Sömmerda in der Bahnhofstraße 2 Montag bis Freitag von 8 bis 1 Uhr und von 15 bis 18 Uhr offen. Am Samstag und Sonntag ist sie von 15 bis 17 Uhr besetzt. In Kölleda finden Tests im Alten Amtshaus nur nach telefonischer Vereinbarung unter (03635) 4389811 statt. Ebenfalls nach telefonischer Absprache ist das Testen im Bereich Buttstädt möglich. Die Sozialstation ist unter 036373 159640 erreichbar.

Der DRK Kreisverband Sömmerda/Artern bieten in seiner Geschäftsstelle am Rohrborner Weg 13 in Sömmerda das Testen Montag von 8 bis 10 Uhr, Dienstag von 8 bis 10 Uhr und von 16 bis 18 Uhr. Uhr. Am Mittwoch stehen die Türen von 8 bis 10 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 10 Uhr und von 16 bis 18 Uhr offen. Freitag ist von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Zusätzlich bietet der DRK Kreisverband samstags bis 12. Uhr nach telefonischer Absprache Corona-Testungen an. Möglich sind zudem nach Terminabsprache unter (03634) 688110 zertifizierte PCR-Schnelltests.