A71: Bei Leubingen Baumaschine für 20.000 Euro geklaut

Leubingen.  Dreiste Ganoven nutzten das Wochenende zur „Einkaufstour“.

Am Leubinger Fürstenhügel entsteht eine  Tank- und Rastanlage.

Am Leubinger Fürstenhügel entsteht eine Tank- und Rastanlage.

Foto: Jens König

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An der Autobahn 71 ließen Unbekannte von einer Baustelle einen Anhänger mit einem verbauten Kompressor mitgehen. Der oder die Täter gelangten in den Baustellenbereich auf dem Parkplatz Leubinger Fürstenhügel. Die Tatzeit grenzt die Autobahnpolizei auf einen Zeitraum Sonntag (1. Dezember) 13 Uhr bis Montag (2. Dezember) 7.15 Uhr ein. An dem gestohlenen Starrdeichselanhänger, auf dem der Kompressor aufgebaut war, befand sich ein grünes Kennzeichen EF-AD 396. Der Wert des Beutegutes beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.