Das Handy in Hosen- oder Jackentasche hat bald das öffentliche Telefon auf dem Gewissen.

Ich wüsste nicht, wann ich das letzte Mal eine benutzt habe. Ehrlich gesagt, bin ich mir auch unsicher, wo noch eine steht. Eine öffentliche Telefonanlage nämlich. Telefonzellen sind das ja längst nicht mehr. Die sind ausgemustert und nur noch als Minibibliotheken beliebt. Das dafür aber sehr. Es gibt Wartelisten. Sömmerda hat schon zwei, Ellersleben eine, Rastenberg hofft noch.