Weißensee. Ein 64-Jähriger gewährt einen betrunkenen keinen Einlass in seine Wohnung. Daraufhin muss die Polizei anrücken.

Ein 32-jähriger Mann hielt in Weißensee die Polizei auf Trab. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Samstagabend in eine Wohnung. Als man ihm keinen Einlass gewährte, bedrohte er den 64-jährigen Mieter und beschädigte ein Schuhregal.