Straußfurt. Wenn Michell Beute derzeit in Straußfurt unterwegs ist, wird sie oft angesprochen. Kein Wunder: Sie hat einen besonderen Vierbeiner an der Leine.

Michell Beute aus Straußfurt beweist gern Mut zur Farbe. Kein Wunder, dass auch Schaf Inge ohne Farbtupfer nicht vor die Tür geht. Bei dem Hausschaf handelt es sich um ein Flaschenkind, das fünf Wochen alt ist. Das Euter der Mutter war entzündet, so dass bei der Fütterung von Menschenhand nachgeholfen werden musste.