Viele Wiesen und Felder stehen am Jahresende unter Wasser. Seit Weihnachten hat sich die Lage vielerorts aber schon wieder etwas entspannt.

Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf.
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf. © Wolfgang Friedt | Wolfgang Friedt
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf.
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf. © Wolfgang Friedt | Wolfgang Friedt
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf.
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf. © Wolfgang Friedt | Wolfgang Friedt
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf.
Wolfgang Friedt vom Thüringer Helicopter Charter, Großmonra flog am 28. Dezember über die von Wasser überfluteten Flächen zwischen Kölleda und Frohndorf. © Wolfgang Friedt | Wolfgang Friedt
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Unstrut hinter Sömmerda Richtung Wenigensömmern Höhe Eisenbahnbrücke nach Weißensee.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Unstrut hinter Sömmerda Richtung Wenigensömmern Höhe Eisenbahnbrücke nach Weißensee. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Unstrut bei Leubingen am Zusammenfluss mit der Lossa.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Unstrut bei Leubingen am Zusammenfluss mit der Lossa. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto das Rückhaltebecken Straußfurt.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto das Rückhaltebecken Straußfurt. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto das Rückhaltebecken Straußfurt.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto das Rückhaltebecken Straußfurt. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Situation um das Schöpfwerk in Sömmerda.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Situation um das Schöpfwerk in Sömmerda. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Situation um das Schöpfwerk in Sömmerda.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Situation um das Schöpfwerk in Sömmerda. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Situation um das Schöpfwerk in Sömmerda.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Situation um das Schöpfwerk in Sömmerda. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Lache bei Waltersdorf.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Lache bei Waltersdorf. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Lache bei Waltersdorf.
Am 23. Dezember war Wolfgang Sieler aus Sömmerda unterwegs durch Wind und Wetter im Sömmerdaer Umfeld. Im Foto die Lache bei Waltersdorf. © Wolfgang Sieler | Wolfgang Sieler
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg.
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg. © Ellen Machill | Ellen Machill
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg.
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg. © Ellen Machill | Ellen Machill
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg.
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg. © Ellen Machill | Ellen Machill
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg.
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg. © Ellen Machill | Ellen Machill
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg.
Ellen Machill war am 24. Dezember an der Unstrut bei Leubingen unterwegs und fotografierte während ihres Spaziergangs den hohen Wasserstand und den teilweise überfluteten Radweg. © Ellen Machill | Ellen Machill