Sömmerda. Gedenk- und Bildungsort auf ehemaligem Rheinmetall-Gelände soll im September eröffnet werden