Ausgrabungen im Gewerbegebiet Kölleda

Gleich mehrere Kämme sind bei Ausgrabungen für die Erschließung des neuen Industriestandortes auf der Kölledaer Kiebitzhöhe ans Tageslicht gekommen.