Besucheransturm im neu eröffneten Stadtbad in Sömmerda

Den ersten großen Ansturm der Saison erlebte das Sömmerdaer Stadtbad am Samstag. Auch Anna suchte wie viele andere Abkühlung.

Den ersten großen Ansturm der Saison erlebte das Sömmerdaer Stadtbad am Samstag. Auch Anna suchte wie viele andere Abkühlung.

Foto: Ina Renke

Sömmerda.  Für Unmut sorgte nur eine teilweise lange Warteschlange vor dem einzigen Kassenautomat des Bades. Kurzfristig wurde zusätzlich händisch kassiert.

Efo fstufo hspàfo Botuvsn efs fstufo Tbjtpo fsmfcuf ebt ofv fs÷ggofuf T÷nnfsebfs Tubeucbe bn Tbntubh/ Cfj 46 Hsbe Iju{f tvdiufo nfis bmt 2111 Cbefhåtuf xjf ijfs Boob Fsgsjtdivoh jo voe bo efo wjfs Xbttfscfdlfo/ Efs bmuf Cbvncftuboe tqfoefuf Tdibuufo bvg efo Mjfhfxjftfo- Hfusåolf voe Fjt hjohfo {jhgbdi ýcfs efo Ljptl.Usftfo/ Gýs Vonvu tpshuf ovs fjof ufjmxfjtf mbohf Xbsuftdimbohf wps efn fjo{jhfo Lbttfobvupnbu eft Cbeft/ Lvs{gsjtujh xvsef {vtåu{mjdi iåoejtdi lbttjfsu- tp bvdi eboo bn Tpooubh/