Bilzingslebener Weihnachtsmannlauf ist abgesagt

Bilzingsleben.  Kein Weihnachtsmannlauf in diesem Jahr in Bilzingsleben. Das Bürger- und Vereinskomitee hofft auf eine Neuauflage für 2021.

In diesem Jahr müssen die Weihnachtsmänner und -frauen in Bilzingsleben eine Pause einlegen. Der Weihnachtsmannlauf wurde abgesagt.

In diesem Jahr müssen die Weihnachtsmänner und -frauen in Bilzingsleben eine Pause einlegen. Der Weihnachtsmannlauf wurde abgesagt.

Foto: Jens König

Das Bürger- und Vereinskomitee Bilzingsleben hat nach zahlreichen Beratungen den Bilzingslebener Weihnachtsmannlauf für das Jahr 2020 schweren Herzens abgesagt.

„Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Aus der Sicht des Komitees ist es schwierig, mit begrenztem ehrenamtlichen Engagement die Bedingungen der gesetzlichen Sicherheitsverordnung mit Distanzregelungen und Hygienekonzept für einen solchen Lauf aufzustellen und einzuhalten“, teilt Ortsteilbürgermeister Maik Jung über die sozialen Medien mit. Das Komitee hofft, dass im nächsten Jahr der Bilzingslebener Weihnachtsmannlauf wieder in seiner gewohnten Art stattfinden kann.

Der Bilzingslebener Weihnachtsmannlauf zählt zu den Veranstaltungshöhepunkten im Landkreis Sömmerda. Der erste ging 2005 über die Bühne. An die 400 Teilnehmer nehmen seitdem jedes Jahr daran teil.