Buntes Federkleid und große Flügel

Sömmerda.  Erneut bittet das Tierzentrum Sömmerda Weißenburg um Hilfe bei der Suche nach einem Zuhause. Dieses Mal geht es um einen Amherst Fasan – diese Rasse ist auch als Diamantfasan bekannt und kommt ursprünglich aus Asien.

Es handelt sich um ein männliches Tier und es sollte Fasanengesellschaft haben. Die Gesellschaft mit anderen Fasanen ist offenbar wichtig und gehört zur artgerechten Unterbringung. In ihrer natürlichen Umgebung leben sie in Trupps von bis zu 30 Vögeln.

Wer dem Fasan ein artgerechtes Zuhause bieten möchte, kann sich bitte melden.

Kontakt: Tierheim SömmerdaWeißenburg, Tel.: 03634 / 611092oder 0171 / 6408570.