Buttstädter Konzert im Fackelschein

Buttstädt  Das Duo „An Bèal Bocht“ wird auf dem Camposanto mit einer interaktiven Irish-Folk-Show erwartet

Die beiden Vollblutmusiker von „An Bèal Bocht“ sind bekannt für ihre Vitalität, Fröhlichkeit und Spontanität.

Die beiden Vollblutmusiker von „An Bèal Bocht“ sind bekannt für ihre Vitalität, Fröhlichkeit und Spontanität.

Foto: Förderverein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Förderverein des alten Buttstädter Friedhofs lädt auch in diesem Jahr zu dem bereits zur Tradition gewordenen jährlichen Konzert im Fackelschein ein. Es findet am kommenden Freitag auf dem Buttstädter Camposanto im Rahmen der Kreiskulturwochen des Landkreises Sömmerda statt.

Im zukünftigen Außenstandort der Erfurter Bundesgartenschau 2021 wird in diesem Jahr mit dem Ensemble „An Bèal Bocht“ Irish Folk präsentiert.

„An Bèal Bocht“ ist ein Folk-Duo, das mit Jigs, Reels und Balladen sein Publikum verzaubert und eine Stimmung entstehen lässt, wie man sie sonst eher bei Sessions in Irland erlebt, heißt es vom Förderverein.

Kennengelernt haben sich die zwei Vollblutmusiker vor 20 Jahren beim Musizieren im heimischen Irish Pub. Vitalität, Fröhlichkeit und Spontanität sind Jürgen Dölz (Gesang, Gitarre) und Oliver Bonsack (Fiddle, Mandoline, Gesang) auch nach unzähligen Konzerten nicht abhanden gekommen. Die Band will mit einer interaktiven Irish-Folk-Show begeistern.

Hinweis an Besucher: Die Sitzgelegenheiten auf dem Camposanto sind begrenzt. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Michaeliskirche statt.

30. August, 20 Uhr, Buttstädter Camposanto; Eintritt frei, Spende für den Erhalt des historischen Friedhofs erbeten

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.