Drei Ringe aus Kanzlei gestohlen - Kaktus und Kettensäge gestohlen

Kölleda.  Die Meldungen der Polizei für den Kreis Sömmerda.

Foto: Eibner-Pressefoto / picture alliance / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kaktus und Kettensäge gestohlen

Unbekannte begaben sich in der Nacht zum 25. Juni in ein Gartengrundstück in Kölleda, Karl-Marx-Straße, und entwendeten aus dem Gewächshaus einen Kaktus und aus dem unverschlossenen Schuppen eine Kettensäge im Wert von 300 EUR.

Drei Ringe aus Kanzlei gestohlen

In der Nacht zum 26. Juni brachen unbekannte Täter in Elxleben, Thomas-Müntzer-Straße, in ein Gebäude mit mehreren Geschäften ein. Aus der dortigen Rechtsanwaltskanzlei wurden drei Ringe im Wert von ca. 2000 EUR entwendet. Zu dem Frisör wurde lediglich das Fenster aufgehebelt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1500 EUR.

Kennzeichen gestohlen Auto beschädigt

Unbekannte entwendeten in der Zeit vom 21. bis 26. Juni in Schloßvippach, Siedlungsweg, die amtlichen Kennzeichen SöM-MA 601 und SöM-MA 603 von einem Anhänger und einem Wohnmobil.

In Kindelbrück, Mühlhof knickten Unbekannte in der Nacht zum 26. Juni den Heckscheibenwischer eines Hyundai ab. Der Schaden beträgt ca. 100 EUR.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.