Drei Tage Kirmes in Bachra

Bachra  Start am Freitag mit Kirchweihgottesdienst

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An diesem Wochenende wird in Bachra wieder Kirmes gefeiert. Die dreitägigen Feierlichkeiten beginnen am Freitag,17 Uhr mit dem traditionellen Kirchweihgottesdienst. Zum anschließenden deftigen Essen (Wildschweinbraten, Gebräteltes und Fischbrötchen) und Trinken sowie Bildern von örtlichen Ereignissen 2018/2019 sind alle Einwohner und Gäste in und vor den Kulturraum am Bachraer Schloss eingeladen.

Um 21 Uhr startet dann in der Bürgerhalle die „Nachtaktiv Reloaded“ House-Party mit den DJs „Housekasper“, „Die Genossen Fett“, Luke“ und den „Mäx‘ Brothers“.

Der Samstag ist ab 15: Uhr in der Bürgerhalle wie immer ein Familiennachmittag für alle Generationen bei Kaffee und Kuchen, Gebräteltem und einem Kinderprogramm mit Hüpfburg und den Schaustellern – Karussell, Los- und Schießbude – auf dem Von-Werthern-Platz.

Am Samstagabend wird ab 20 Uhr in der Bürgerhalle nach der Live-Musik von „Musidance“ getanzt.

Bevor am Sonntag der musikalische Frühschoppen mit den „Original Unstruttaler Musikanten“ um 10.30 Uhr in der Bürgerhalle beginnt, marschiert der „Bachraer Fanfarenzug“ mit seinem Ständchenspiel weckend durch den Ort.

Nach dem auch schon traditionellen Mittagessen mit Thüringer Klößen, Rouladen und Rotkraut klingen am frühen Nachmittag bei fröhlicher Blasmusik die Kirmestage aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.