Einbrecher hinterlassen Feld der Verwüstung – Tausende Euro Schaden

Sömmerda.  In Sömmerda haben Einbrecher großen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Silas Stein / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einbrecher haben am frühen Dienstagmorgen in Sömmerda in einem Bürogebäude in der Weißenseer Straße die Türen von mehreren Büros aufgehebelt.

Wie die Polizei mitteilte, hinterließen die Täter ein Feld der Verwüstung, bis sie schließlich mit ihrer Beute, einem Handy, einer Kamera und mehreren Flaschen Bier das Weite suchten.

Der entstandene Sachschaden werde auf insgesamt 5.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda unter Tel. 03634/ 336-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.