Flüssiges Aluminium gerät in Sömmerda in Brand

Bei einer Firma in Sömmerda ist vergangene Nacht ein Schmelzofen explodiert, 500 Kilogramm flüssiges Aluminium verteilten sich auf dem Werkshallenboden.