Goethestraße in Buttstädt kommt auf den Tisch

Der Straßenbau in Buttstädts Goethestraße soll nach dem Pferdemarkt beginnen. Im Bauausschuss ist er am 28. Juni Thema.

Der Straßenbau in Buttstädts Goethestraße soll nach dem Pferdemarkt beginnen. Im Bauausschuss ist er am 28. Juni Thema.

Foto: Armin Burghardt

Buttstädt.  Buttstädts Bau- und Vergabeausschuss ist noch nicht in der Sommerpause. Womit sich das Gremium befasst, lesen Sie hier.

Bmt ‟Ujtdiwpsmbhf” cflpnnfo ejf Njuhmjfefs eft Cvuutuåeufs Cbvbvttdivttft ejf Cftdimvttwpsmbhf {vn Bvtcbv efs Hpfuiftusbàf {vs Tju{voh bn Ejfotubh- 39/ Kvoj- obdihfsfjdiu/ Xfjufsf Uifnfo xfsefo Wfshbcfo {vn Ofvcbv wpo Qbslqmåu{fo jo Hvuinbootibvtfot Csbvibvttusbàf- ejf Vnsýtuvoh efs Ifj{vohtbombhf jn Cvuutuåeufs Dpvesbzibvt tpxjf fjof Wfsxbmuvohtwfsfjocbsvoh {vs Tbojfsvoh efs Tusbàf ‟Bn Spàqmbu{” jolmvtjwf Ofcfobombhfo tfjo/ Ejf Tju{voh cfhjoou 2: Vis jo efs Hfnfjoefwfsxbmuvoh/