Grabungen im Johannisfeld

Kölleda  KölledaDr. Klaus-Peter Wechler vom Amt für Denkmalpflege und Archäologie und Ausgrabungsleiter des neu zu erschließenden Gewerbegebietes in Kölleda kommt am Dienstag, dem 24. September, ins Funkwerk. Ab ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dr. Klaus-Peter Wechler vom Amt für Denkmalpflege und Archäologie und Ausgrabungsleiter des neu zu erschließenden Gewerbegebietes in Kölleda kommt am Dienstag, dem 24. September, ins Funkwerk. Ab 19 Uhr wird er über die Grabungen im Johannisfeld und über die jüngsten Funde berichten. Die Mitglieder des Kultur- und Museumsvereins Kölleda laden dazu ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.