In Sömmerda ungelösten Morden auf der Spur

Am 10. Mai liest Axel Petermann aus seinem Buch „Im Auftrag der Toten“ in Sömmerda.

Am 10. Mai liest Axel Petermann aus seinem Buch „Im Auftrag der Toten“ in Sömmerda.

Foto: Stefan Kuntner

Sömmerda.  Ein bekannter Profiler liest auf Einladung des Fördervereins der Stadt- und Kreisbibliothek im Volkshaus.

Die Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda und ihr Förderverein freuen sich, einen der bekanntesten Profiler Deutschlands nach Sömmerda einladen zu können. Am 10. Mai 2023 liest Axel Petermann aus seinem Buch „Im Auftrag der Toten“. Das dürfte das Herz aller True-Crime-Fans höher schlagen lassen, ist sich die stellvertretende Bibliotheksleiterin Beatrice Fischer sicher.

Axel Petermann zeige anhand seiner neuesten Fälle, warum gängige Ermittlungsmethoden häufig versagen. Als Querdenker trage er mit der »operativen Fallanalyse«, dem Profiling, maßgeblich dazu bei, die komplexen Verbrechen aufzuklären, so Fischer. Fesselnd und detailreich schildere er hier jeden einzelnen seiner Arbeitsschritte – die Zuhörer sind bei der Wahrheitsfindung hautnah dabei.

Fallanalytiker,Kriminalist und Autor

Ein Mann wird wegen Mordes an seiner reichen Tante zu lebenslanger Haft verurteilt – doch die Ermittlungsunterlagen offenbaren haarsträubende Widersprüche. Der Tod einer lebensfrohen Frau wird als Selbstmord deklariert, obwohl belastende Indizien auf den gewalttätigen Ex-Freund hinweisen. Den Mord an zwei jungen Mädchen legt die Schweizer Polizei vorschnell zu den Akten, weil die nötigen Beweise fehlen ...

Axel Petermann, Jahrgang 1952, ist zertifizierter Fallanalytiker (Profiler), Kriminalist und erfolgreicher Autor. Im September 2021 erreichte sein viertes Sachbuch „Im Auftrag der Toten“ auf Anhieb die Bestsellerlisten. In seinem neuen Buch recherchiert Petermann auf Bitten von Angehörigen in Athen, auf Kreta, in der Schweiz und in München.

Die Veranstaltung am 10. Mai ab 19.30 Uhr im Volkshaus organisiert der Förderverein der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda mit Unterstützung der Sparkassenstiftung Sömmerda.