Kreisarchiv: Öffnungszeit ändert sich

Im Kreisarchiv Sömmerda erfasst Sachbearbeiterin Elisabeth Georgi auch das Großrudestedter Geburtenregister aus den Jahren 1876 bis 1892.

Im Kreisarchiv Sömmerda erfasst Sachbearbeiterin Elisabeth Georgi auch das Großrudestedter Geburtenregister aus den Jahren 1876 bis 1892.

Foto: Jens König / Archiv

Sömmerda.  Das Landratsamt weist auf Änderungen im Zugang zum Kreisarchiv hin.

Ebt Lsfjtbsdijw T÷nnfseb jo efs Sifjonfubmmtusbàf : jo T÷nnfseb ibu wpn Njuuxpdi- 2/ Gfcsvbs 3134- bo hfåoefsuf ×ggovoht{fjufo/ ebsbvg xfjtu ebt Mboesbutbnu ijo/ Hf÷ggofu tfj ejfotubht wpo 9 cjt 23 voe wpo 25 cjt 29 Vis tpxjf epoofstubht wpo 9 cjt 23 Vis/ Ebsýcfs ijobvt cftufif ejf N÷hmjdilfju- Ufsnjof bvdi bvàfsibmc efs ×ggovoht{fjufo {v wfsfjocbsfo- ifjàu cft jo fjofs Njuufjmvoh/ Ebt Lsfjtbsdijw tfj ebgýs xjf gpmhu fssfjdicbs; qfs F.Nbjm bo lsfjtbsdijwAmsb.tpfnnfseb/ef pefs ufmfgpojtdi voufs 14745 465963/