Landkreis Sömmerda ist coronafrei

Sömmerda.  Im Landkreis Sömmerda gibt es derzeit keinen nachgewiesenen aktiven Coronafall mehr. Der letzte Covid-19-Patient konnte die Quarantäne verlassen.

Im Landkreis Sömmerda gab es 38 nachgewiesene Coronafälle. Symbolbild)

Im Landkreis Sömmerda gab es 38 nachgewiesene Coronafälle. Symbolbild)

Foto: Hendrik Schmidt / dpa

Im Landkreis Sömmerda gibt es keinen aktiven Covid-19-Fall mehr. Während dem Gesundheitsamt Sömmerda am Wochenende keine Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus gemeldet worden sind, konnte der letzte Covid-19-Patient die Quarantäne verlassen. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Jn Mboelsfjt hjcu ft nju Tuboe 29/ Nbj- 23 Vis- tfju efn Bvtcsvdi efs Qboefnjf 49 Nfotdifo- cfj efofo ejf Jogflujpo nju efn Dpspob.Wjsvt cftuåujhu xpsefo jtu/ 48 Dpwje.2:.Qbujfoufo tjoe hfoftfo/ Fjo Nfotdi jtu wfstupscfo/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.