Mehrjährige Sanierung abgeschlossen: Vereinszentrum und Bürgerhaus in Ottenhausen eingeweiht

Ottenhausen  Rund 130.000 Euro wurden investiert.

Einweihung einer Sportstätte mit Landrat Harald Henning in Ottenhausen.

Einweihung einer Sportstätte mit Landrat Harald Henning in Ottenhausen.

Foto: Jens König

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit der Übergabe der erneuerten Freiflächen am Vereinszentrum und Bürgerhaus in Ottenhausen wurde am Mittwoch eine mehrjährige Sanierung des Komplexes abgeschlossen. Rund 130.000 Euro wurden investiert.

Begonnen worden war 2010 mit Arbeiten im Innenbereich sowie der energetischen Ertüchtigung. Ein offen gehaltener, überdachter Zwischengang verbindet beide Gebäudeteile. Die Zufahrt wurde befestigt und einige Parkplätze sowie die Grünanlagen neugestaltet. Neu geordnet wurde auch die Regenentwässerung.

Zahlreiche Vereine nutzen das sportliche und kulturelle Zentrum. Im kommenden Jahr wird auf dem Areal ein Festwochenende 25 Jahre Blasmusik, 25 Jahre Kirmesburschenverein und 350 Jahre Männergesangverein gefeiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.