Mein lieber Schwan – am Gondelteich gibt es gleich wieder Brötchen

Sie ist unpünktlich und hat schon wieder kein Geld dabei! Die vierköpfige Sömmerdaer Schwanenfamilie kehrt gerade von ihrem morgendlichen Spaziergang durch die Altstadt zurück und ist auf halbem Weg ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sie ist unpünktlich und hat schon wieder kein Geld dabei! Die vierköpfige Sömmerdaer Schwanenfamilie kehrt gerade von ihrem morgendlichen Spaziergang durch die Altstadt zurück und ist auf halbem Weg zu ihrem Lieblingslokal am Gondelteich. Zwar haben die majestätischen Wasservögel eine unbändige Lust auf nach Hefe duftende Backwaren aus Weizenmehl entwickelt, ihr Zeitgefühl aber ist denkbar schlecht. Die Bratwurstbude ihres Vertrauens hatte nämlich am Morgen noch zu und bot den hungrigen Tieren kein Frühstück an. Später blieb bei jedem Bissen auch die spannende Frage: Mögen die Vögel das Brötchen lieber als die reichende Hand?

Foto: Jens König

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.