Thüringer Paar heiratet bei Vox vor laufender Kamera

Sömmerda.  Am Dienstag flimmert die Hochzeit von Nicole und Larry Richter aus Sömmerda bei VOX über den Bildschirm. Spannend bleibt es bis zum Finale.

Nicole und Larry Richter lassen Vox-Zuschauer an ihrer Hochzeit teilhaben. Das Paar ist in der kommenden Woche bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ zu erleben.

Nicole und Larry Richter lassen Vox-Zuschauer an ihrer Hochzeit teilhaben. Das Paar ist in der kommenden Woche bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ zu erleben.

Foto: Jens König

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit 2012 flimmert Montag bis Freitag die Hochzeitsdoku „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ beim Sender VOX über den Bildschirm. In der kommenden Woche ist die Hochzeit von Nicole und Larry Richter aus Sömmerda zu erleben. Am Dienstag, den 14. Januar können Fans um 16 Uhr miterleben, wie sich beide das Ja-Wort geben.

Das Siegerpaar bleibt bis zum Finale geheim

Mitfiebern können sie auch, ob die Sömmerdaer die Traumreise und ein Taschengeld in Höhe von 1000 Euro gewinnen. Bei der Doku handelt sich um einen Wettstreit. Jeden Tag traut sich eine Kandidatin. Die Mitstreiterinnen bewerten die Hochzeit in den Kategorien Brautkleid, Location, Essen und Stimmung. Am Freitag schauen sich die Paare ihre Videos an und sehen, was ihre Mitstreiterinnen über ihren großen Tag dachten. Außerdem erstellen die Bräute eine persönliche Rangfolge der besuchten Feiern.

Wie der Sender informiert, können sich Zuschauer am Montag auf die Hochzeit von Nina aus Gladbeck freuen. Die Feier von Nicole gibt es Dienstag um 16 Uhr, gefolgt von Bianca aus Heroldsbach am Mittwoch um 16 Uhr. Am Donnerstag um 16 Uhr steht die Braut Jasmin aus Heek im Fokus. Am Freitag wird um 16 Uhr das Finale der „4 Hochzeiten und eine Traumreise“-Woche gezeigt.

Die Aufzeichnungen für die Sendung mit Nicole und Larry Richter fanden im Juli vergangenen Jahres in der Predigerkirche in Erfurt statt. Gedreht wurde auch im „Weimarischen Hof“ in Udestedt, wo die Hochzeit gefeiert wurde.

Aus Freundschaft wurde mehr

Kennengelernt hat sich das Paar bereits vor 13 Jahren. Bei einem Kinderfasching sind sie sich über den Weg gelaufen. Eine Freundschaft entstand, die über die Jahre stärker wurde. Als 2017 die Idee aufkam, beruflich etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen, hat es gefunkt. Seitdem leben sie als Patchworkfamilie zusammen. Er brachte vier, sie zwei Kinder in die Verbindung ein. Gemeinsam haben sie ein Kind.

Das gemeinsame Geschäft „Artline“ in der Brauhausstraße in Sömmerda eröffneten sie im November 2018. Bis 2012 war Larry Richter in der Produktion bei Mubea in Weißensee tätig. Danach verwirklichte er seinen Traum vom Tätowieren. Nicole Richter hat den Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten erlernt. Nach der Elternzeit sattelte sie um und versuchte, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Sie besuchte viele Schulungen und Kurse und ist seitdem als „Nagelfee“ tätig. In der Kombination sehen beide eine gute Verbindung, die es so in der Region auch noch nicht gebe.

Wie VOX informiert, handelt es sich bei der kommenden Ausstrahlungswoche um die vorerst letzte der Hochzeitsdoku. Ab dem 20. Januar wird auf dem Sendeplatz die VOX-Beauty-Competition „Salonfähig – Wer macht schöner?“ und ab dem 17. Februar das neue Format „Let’s Glow – Die Make-up-Challenge“ mit Boris Entrup ausgestrahlt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren