Sparkassenstiftung Sömmerda vergibt Fördergeld

Landkreis.  Weitere Anträge sind bis 15. Februar möglich.

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: Artem Kontratiev

Die Sparkassenstiftung Sömmerda fördert im Jahr 2021 bereits 11 Projekte mit einem Betrag von insgesamt 20.020 Euro, teilte das Kreditinstitut mit. Bis zum 15. Februar könnten aber weitere Förderanfragen für die Frühjahrssitzung des Stiftungskuratoriums Ende März eingereicht werden, heißt es. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 fördert die Sparkassenstiftung gemeinnützige Vereine und Projekte im Landkreis Sömmerda finanziell. Bislang vergab die Stiftung für Maßnahmen in den Bereichen Kultur, Sport, Jugendförderung, Altenhilfe, Wohlfahrts- und Gesundheitswesen nach eigenen Angaben mehr als 1,4 Millionen Euro.

Anfrageformular und Informationen zu den Förderkriterien unter www.sparkassenstiftung-soemmerda.de