Umzug mit Laternen in Weißensee

Weißensee  Martini-Feier beginnt mit Programm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rund um den Martinstag am 11. November heißt es jedes Jahr wieder „Ich geh mit meiner Laterne“. Das Fest wird zu Ehren des Heiligen Martins von Tours gefeiert. Am 8. November führt die Kindertagesstätte „Wiesengrün“ in Zusammenarbeit mit der Traumzauberbaum-Grundschule Weißensee den diesjährigen Martinsumzug durch, teilt die Kirchgemeinde mit. Beginn: 17 Uhr an der Kulturkirche St. Peter und Paul. Pfarrer Markus Hille und Programm der Kinder der Kita und Grundschule eröffnen die Feier. Der Umzug führt von der Kirche über die Promenade zur Kindertagesstätte. Würstchen und Getränke warten auf die Gäste.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.