Weihnachtliche Weisen an den Adventssonntagen

Sömmerda.  Sängerinnen und Sänger des Männergesangvereins Sömmerda erfreuen in der Vorweihnachtszeit das Publikum.

Der Gemischte Chor im Männergesangverein Sömmerda begann das Adventskonzert in der Franziskuskirche mit dem Lied „Advent ist ein Leuchten“.

Der Gemischte Chor im Männergesangverein Sömmerda begann das Adventskonzert in der Franziskuskirche mit dem Lied „Advent ist ein Leuchten“.

Foto: Peter Hansen

Unter der Leitung von Natalie Jedigarjew möchten die Sängerinnen und Sänger im Männergesangverein Sömmerda ihre Gäste in eine stimmungsvolle vorweihnachtliche Atmosphäre entführen. So geschehen auch am 3. Advent in der Franziskuskirche zu Sömmerda. Der Gemischte Chor gab den Auftakt mit dem Lied „Advent ist ein Leuchten“. Etwa 140 Besucher ließen sich das diesjährige Adventskonzert nicht entgehen. Am Sonntag dieser Woche gastieren Gemischter- sowie Männerchor 14 Uhr in der Bonifatiuskirche.