Wildwechsel im Landkreis Sömmerda mit Folgen

Immer wieder kreuzt Wild die Straße.

Immer wieder kreuzt Wild die Straße.

Foto: Symbol-Foto: Patrick Pleul / dpa-tmn

Bachra.  Im Straßengraben landete ein Audi-Fahrer, nachdem am Dienstag Wild die Straße überquerte.

Als Wild am Dienstagabend die Fahrbahn auf der Landstraße von Bachra in Richtung Olbersleben kreuzte, musste ein 30-Jähriger mit seinem Auto ausweichen. Dabei geriet der Audi ins Schleudern und landete im Straßengraben. Weder das Tier noch der Autofahrer wurden verletzt. Der Audi musste aus dem Straßengraben gezogen werden. Es entstand Sachschaden.