Die Sparkassenstiftung Bad Langensalza unterstützt wieder die Sanierung von einigen Denkmalen im Unstrut-Hainich-Kreis. Diesmal fließt auch Geld in besondere Projekte: unter anderem geht es dabei um das Thema Tod und einen ehemaligen Stadt-Bürgermeister aus der Zeit um 1750.