Berka/Werra. Ein Verkäufer wollte 70 Euro pro Quadratmeter, da spielt Werra-Suhl-Tal beim Kauf von Land für ein neues Gewerbegebiet aber nicht mit

Eigentümer aus Kassel vermuteten Reibach mit ihrem Wiesengrundstück am Eichelberg in Berka/Werra. Dort kauft die Kommune seit Monaten Grundstücke auf, um auf etwa 17 Hektar ein neues Gewerbegebiet zu erschließen. 70 Euro pro Quadratmeter riefen die Eigentümer aus Kassel ursprünglich für die Grünlandfläche auf, mussten dann aber erfahren, dass Werra-Werra-Suhl-Tal nicht mehr als sechs Euro pro Quadratmeter zahlt.