Berka/Werra. Nach dreijähriger Zwangspause startet Karnevalsverein im Felsenkeller in Berka/Werra wieder voll durch

Sie sind wieder hier, in ihrem Revier. Nach dreijähriger Zwangspause haben die Mitstreiter des Berkaer Carneval Vereins (BCV) einen fulminanten Bühnen-Neustart an alter, aber sanierter Wirkungsstätte im Felsenkeller hingelegt. Das Team um BVC-Kapitän Tobias Salzmann hatte im Vorfeld massiv gewerkelt und ein Bühnenprogramm auf die Beine gestellt, das reichlich Würze und Tempo bietet, wenn auch bei einigen textlastigen Nummern etwas Überlänge hat.