Creuzburg. Bürgermeister Lämmerhirt agiert als Schlichter und will zweites Treffen der extern moderierten Arbeitsgruppe vertagen

Nach der explosiv verlaufenen jüngsten Sitzung des Stadtrates Amt Creuzburg mit massiver Kritik von Eltern an der Arbeit des Kita-Trägers Johanniter in der „Wichtelburg“-Einrichtung in Creuzburg ist wieder Feuer unterm Dach und scheinbar gelegter Unfrieden neu entfacht. Für Bürgermeister Rainer Lämmerthirt (parteilos) gilt es, wie ein Feuerwehrmann den Brand zu löschen.