Weimar. Das 28 Seiten starke Programmheft liegt in der Weimarer Herderkirche aus. Alle Termine und zwei Jubiläen.

Jubiläen prägen die „Musik an der Herderkirche“ 2024. Das betont Kirchenmusikdirektor Johannes Kleinjung bei der Vorstellung des Jahresprogramms im Anschluss an den von Pfarrer Sebastian Kirchheim zelebrierten Gottesdienst zu Lichtmess. Musikalisch vom Bachchor mit ausgestaltet, nennt Kleinjung Eckpfeiler des Programms, das in diesem Jahr unter dem Stichwort „Singen“ firmiert. „Keine musikalische Ausdrucksform entspringt derart unmittelbar dem menschlichen Körper und der menschlichen Seele wie das Singen“, weist Kleinjung auf die Bedeutung des Singens hin.