Mellingen. Letzter Prunksitzung folgt am Rosenmontag noch der Umzug zu Sponsoren

Zum letzten Mal in der 52. Saison ist die Mellinger Ilmsprotte am Sonntag in der Mehrzweckhalle in See gestochen. Mit 29 Programmpunkten vom Einzug des Elferrates um die Präsidentin Sophia Eißmann bis zum großen Finale ließ sich gut aufgelegte Publikum dabei vom Mellinger Faschingsclubs (MFC) bestens unterhalten. Neben Jens Rast als Feinigerturm (links) sorgten Sketche, viel Musik und vor allem die Tänze auch beim Prinzenpaar Susann I. und Sebastian I. für Begeisterung. Am Programm beteiligt waren unter anderem die Dance Kids (oben rechts). Traditionell beschließt der Rundgang zu den Sponsoren am Rosenmontag die närrische Saison in Mellingen. Einen Besuch stattet der MCC nach dem Start am Kindergarten auch der Schule und dem Bürgermeister ab.