Weimar. Die aus Erfurt stammende Autorin hat in der Literaturetage aus ihrem aktuellen Roman „Erdling“ gelesen.

Wo ist Sahra? Im Roman „Erdling“ von Emma Braslavsky sucht eine Privatdetektivin die Politikerin Wagenknecht – und findet Aliens. Ob der Roman wie sein Vorgänger als Stoff für einen oscar-nominierten Film taugt, davon konnte sich das Publikum kürzlich in der Weimarer Literaturetage überzeugen.