Erdkabel für den Strom in Weimars Bornstraße

Süßenborn.  Die Stadtwerke lösen weitere Freileitungen in Süßenborn ab.

Tiefbauarbeiten in der Bornstraße von Süßenborn. Hier werden die Freileitungen durch Erdkabel ersetzt. 

Tiefbauarbeiten in der Bornstraße von Süßenborn. Hier werden die Freileitungen durch Erdkabel ersetzt. 

Foto: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Von der Bachgasse in die Bornstraße sind die umfangreichen Tiefbauarbeiten in Süßenborn seit Montag weitergezogen. Die enge Straße ist deshalb voll gesperrt. Die Stadtbuslinie 9 fährt bis zum Ende der Arbeiten nur bis zur Ersatzhaltestelle an der Landhausallee und zurück. Die Arbeiten erfolgen im Auftrag der Stadtwerke Weimar und sind bis Freitag nach Ostern angesetzt. Sie sollen die Freileitungen ablösen und die Stromkabel unter die Straße bringen. Auftragnehmer ist die Firma Spie.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.