Heiligenstadt. Viel lief bei Fußball-Verbandsligist SC Heiligenstadt im Heimspiel gegen Erfurt Nord nicht zusammen. Tabellarisch wird es brenzlig.

Als Sebastian Möhlhenrich, Kapitän des Fußball-Verbandsligisten SC Heiligenstadt (SCH), nach dem Schlusspfiff der Partie gegen den FC Erfurt Nord flotten Schrittes in Richtung Kabine eilte und ihm Torwart Christoph Sternadel kurz darauf mit verkniffener Miene folgte, setzte der Regen ein.