Erfurt. Der Thüringer Fußball-Verband hat wegen der Verschärfung der Corona-Restriktionen alle Spiele auf Landesebene abgesagt und inzwischen auf Kritik an der Entscheidung reagiert.

Angesichts der Verschärfung der Corona-Restriktionen im Land hat der Thüringer Fußball-Verband (TFV) zu einer drastischen Maßnahme gegriffen und ist dabei auch auf Kritik gestoßen. Dass – zunächst am kommenden Wochenende – alle Spiele der Männer, Frauen, Alten Herren und des Nachwuchses auf Landesebene ausfallen sollen, gefällt nicht jedem.