St. Moritz. Der 33-jährige Nikolai Johann von Integra Gera fährt Para-Bob und wünscht sich mehr Gleichberechtigung.

Nikolai Johann kommt mir strahlend in seinem Rollstuhl entgegen, wir steigen in den Fahrstuhl. Im Schweizerhof in Pontresina, wo einst Wolfgang Hoppe, André Lange und sogar Angela Merkel in den Skilanglauf-Ferien nächtigten, hat er mit seinem Trainer Robert Göthner ein Zimmer gefunden. Die Chinesen wohnen auch hier. „Das deutschen Mannschaftshotel in Celerina ist leider nicht behindertengerecht“, sagt der 33-Jährige.