Erfurt. Wer sein Lieblingsteam in der neuen Saison sehen will, für den wird es komplizierter. Eine Übersicht zu den Live-Übertragungen im Internet.

Der ThSV Eisenach putzt die Werner-Aßmann-Halle fein heraus. Für das Abenteuer erste Bundesliga muss sie fernsehtauglich werden. Neue Kamera-Stellplätze, ein Boden in Einheitsfarbe: Die Zukunft im Handball ist blau, damit das schnelle Spiel noch besser wirkt. Die Spiele im Männer-Handball sind auch ein Kampf um Zuschauer am TV und die Top-Ligen jenseits des Fußballs das Objekt im Ringen um Rechte. Nur Fernsehen war gestern. Das Heute heißt Stream, zunehmend gegen Gebühr.