Erfurt. Stars zum Anfassen, hochkarätiger Sport, ein Party-Programm inklusive eines Riesenstadtfestes. Die Meister des Effets fast aller Klassen bereiten einem neuen Meisterschaftsformat in der Messe eine besondere Bühne.

Fußball-Deutschland ruft Europa im kommenden Jahr zur EM zusammen. Und Erfurt wird zum Tischtennis-Mittelpunkt des Landes. Vom 13. bis 16. Juni bringt die Landeshauptstadt die Meister des Effets fast aller Klassen zusammen und beschreitet gemeinsam mit dem Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) einen neuen Weg. An den vier Tagen werden mit den TT-Finals 2024 in der Messehalle die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren, der Jugend 15 und 19 sowie der Leistungsklassen mit den besten Aktiven auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene am gleichen Ort in einem Event vereint.