Erfurt. Die Erfurterinnen reisen mit einigem Abstand und großem Selbstvertrauen nach Köln. Das Ziel ist klar: Sie wollen die „Superserie“, wie sie Trainer Mateusz Zarczynski nennt, wahren.

Die zweite Bundesliga Pro der Volleyballerinnen bekommt am 10. Spieltag ihr Highlight. Der ungeschlagene Primus Schwarz-Weiß Erfurt muss zum Zweiten Snowtrex Köln. Das Damenteam der Deutschen Sporthochschule ist eine ausgelagerte Mannschaft des FC Junkersdorf, die seit 2012 in der zweiten Bundesliga gespielt hat und am Ende der letzten Saison Staffelsieger wurde. Mit Gründung der Pro-Liga ist man deren Mitglied.