Biathletin Juliane Frühwirt im ersten Rennen auf Platz 24

Tambach-Dietharzerin startet derzeit beim IBU-Cup am Arber.

Juliane Frühwirt vom SV Motor Tambach-Dietharz.

Juliane Frühwirt vom SV Motor Tambach-Dietharz.

Foto: Harald Deubert

Arber. Durchschnittlicher Auftakt für Biathletin Juliane Frühwirt. Die 22-Jährige vom SV Motor Tambach-Dietharz landete beim IBU-Cup im 7,5-km-Sprintrennen der Frauen am Arber im Bayerischen Wald auf Rang 24. Frühwirt leistete sich zwei Schießfehler und kam mit einem Rückstand von 1:17.1 min auf Siegerin Tatjana Akimova aus Russland ins Ziel, die 22:30.7 min für die Strecke brauchte. Für die Thüringerin, die so viertbeste Deutsche wurde, war es das erste Rennen der noch jungen Saison.