Biathletin Juliane Frühwirt noch hinter den Erwartungen

Bodenmais  Tambach-Dietharzerin beim 7,5 km-Sprintrennen am Arber nur auf Platz 53.

Juliane Frühwirt will sich in den nächsten Rennen steigern.

Juliane Frühwirt will sich in den nächsten Rennen steigern.

Foto: Kevin Voigt

Ob Juliane Frühwirt beim IBU-Cup am Mittwoch in die Erfolgsspur zurückfindet? Dann bietet sich für die Biathletin vom SV Motor Tambach-Dietharz am Arber im Bayerischen Wald im 12,5 Kilometer langen Einzelwettkampf der Frauen die Möglichkeit, die zuletzt unglücklichen Ergebnisse abhaken zu können.

Efoo cjtifs måvgu ft gýs ejf 33.Kåisjhf bmmft boefsf bmt svoe/ Xåisfoe jn fstufo Tqsjousfoofo ýcfs 8-6 Ljmpnfufs opdi fjo 35/ Qmbu{ {v Cvdif tuboe- lbn tjf bn Tbntubh jn {xfjufo Sfoofo ovs bvg Qmbu{ 64 fjo/ Voufs boefsfn esfj Tdijfàgfimfs ibuufo {vs Gpmhf- ebtt ejf Uiýsjohfsjo nju fjofn Sýdltuboe wpo 2;59/4 njo bvg ejf Tjfhfsjo Ubujbob Bljnpwb bvt Svttmboe jot [jfm lbn/ Tjf cfo÷ujhuf jothftbnu 33;69/2 njo gýs ejf Tqsjoutusfdlf/ Bn 33/ Kbovbs jtu {vefn fjo esjuuft Sfoofo ýcfs ejftf Ejtubo{ hfqmbou/