Basketball

Duell der Universitätsstädte: Science City Jena hofft auf neue Siegesserie

Jena.  Zum Duell der Universitätsstädte reisen die Bundesliga-Basketballer von Science City nach Paderborn.

03/11/2019-Jena: Jubel nach dem Spiel. Im Foto: Jubel nach dem Spiel.

03/11/2019-Jena: Jubel nach dem Spiel. Im Foto: Jubel nach dem Spiel.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vor einer der eher kurzen Fahrten des Spieljahres steht Science City Jena am Wochenende in der 2. Basketball-Bundesliga. Das Team um Kapitän Dennis Nawrocki gastiert am heutigen Samstag ab 19.30 Uhr im Duell der Universitätsstädte bei den Uni Baskets in Paderborn. Die Thüringer wollen aus dem zuletzt erkämpften 103:101-Heimsieg über Hagen eine neue Siegesserie wachsen lassen.

Die Gastgeber sind für die Jenaer keine Unbekannten. Gleich zwei Begegnungen absolvierten die Saalestädter im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung gegen Paderborn – bezwangen das Team von Coach Steven Esterkamp dabei jeweils auf den letzten Metern – zunächst im Season Opening nach einem Korbleger von Julius Wolf fünf Sekunden vor der Schlusssirene mit 76:75, wenige Tage später beim Hagener Phoenix Cup mit 89:82.

Die Jenaer erlebten aufgrund des Aufbaus der in der Sparkassen-Arena stattfindenden Messe „Jenaer Herbst“ in den letzten Tagen eine Reise in die Vergangenheit, als man in die altehrwürdige Werner-Seelenbinder-Halle ausweichen musste. Gestern startete die Mannschaft mit allen Akteuren an Bord Richtung Paderborn.

Wie gewohnt wird der ProA-Streaming-Dienst Airtango das Duell aus dem Sportzentrum Maspernplatz live übertragen.

Jenaer Basketballkrimi mit glücklichem Ende

Baskets Paderborn – Science City Jena Samstag 19.30 Uhr

Science City Jena gewinnt gegen Hagen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.