E-Dart: Revanche geglückt für Oberspier

Oberspier.  Oberspiers Dartspieler besiegen Heiligenstadt knapp mit 10:8 und revanchieren sich für das Hinspiel

Die Dartchaoten aus Oberspier sind nun schon Tabellendritter.

Die Dartchaoten aus Oberspier sind nun schon Tabellendritter.

Foto: Verein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum ersten Heimspiel der E-Dartliga Eichsfeld/Nordthüringen in der neuen Spielstätte, im Jugendclub in Oberspier, waren die Flying Eagles aus Heiligenstadt zu Gast. Das Hinspiel wurde denkbar knapp mit 8:10 verloren.

Somit war klar, dass eine spannende Partie bevorstand. Los ging es wie immer mit den Doppeln. In beiden Partien wollte kein richtiger Spielfluss aufkommen. Aber auch die Gegner taten sich schwer. Am Ende verloren Fischer/Linke ihr Spiel 0:2. Bei Kazior/Peglow lief es zwar nicht wirklich besser, allerdings konnte zweimal perfekt ausgecheckt werden. Schlecht gespielt und trotzdem 2:0 gewonnen. Mit einem 1:1 ging es in die Einzelspiele. So ausgeglichen sollte es dann auch weitergehen. Das Niveau der Partien steigerte sich auch deutlich. Die Flying Eagles konnten sich durch eine starke Checkout-Quote in Führung spielen. Alles deutete auf eine Niederlage für die Dartchaoten hin. Da Aufgeben keine Option ist, wurde gekämpft und der Ausgleich zum 8:8 geschafft. Das bedeutete, dass die letzten beiden Spiele über Sieg, Unentschieden oder Niederlage entscheiden mussten. Kazior und Fischer mussten es also richten, obwohl beide nicht den besten Tag erwischt hatten. Aber Fischer zeigte in seiner letzten Partie einen starken Auftritt und gewann souverän. Somit führte Oberspier an diesem Abend zum ersten Mal und hatte mit dem 9:8 schon einen Punkt sicher. Da Kazior mit seinem einzigen Sieg den Spieltag beenden konnte, war der 10:8-Sieg (22:18 Legs) perfekt und damit Revanche für das Hinspiel geglückt. Mit sieben Siegen bei nur drei Niederlagen bedeutet dies mit 14:6-Punkten aktuell den zweiten Tabellenplatz für die Dartchaoten aus Oberspier. Nun geht es zum Spitzenspiel gegen den Tabellenersten nach Büttstedt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.