Elgersburg behält Pokal

Geraberg  Geraberg Das hauseigene Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters gewann Freitag in Geraberg Gastgeber TSV 1880 Elgersburg. Unter sechs Mannschaften setzten sich die Zachert-Männer vor Gertal II und der ...

Das hauseigene Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters gewann Freitag in Geraberg Gastgeber TSV 1880 Elgersburg. Unter sechs Mannschaften setzten sich die Zachert-Männer vor Gertal II und der eigenen Zweiten durch. Titelverteidiger FSV Martinroda II kam nur auf Platz vier und hinter Stützerbach wurde Germania Ilmenau Letzter. Entscheidend um den Turniersieg war die Begegnung zwischen Elgersburg und Geratal II, das der Gastgeber nach 0:1 in ein 2:1 umwandelte. Dominik Bradsch (Elgersburg) wurde zum besten Torhüter gewählt. Bester Spieler wurde Oliver Priefer (SpVgg. Geratal II). Als Torschützenkönig setzte sich Silvio Huck (Elgersburg II) nach Stechen gegen Erik Anacker (Elgersburg I) durch. Beide hatten zuvor neun Tore.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.